Wolfram Göll ist neuer Bürgermeister!

Der neue Bürgermeister der Gemeinde Kammerstein heißt Wolfram Göll! Seine Erklärung zum Ausgang der Stichwahl im Wortlaut:

„Die Bürger der Gemeinde Kammerstein haben mich zu ihrem Bürgermeister gewählt! Um Punkt 20.00 Uhr am 29. März 2020 hat mich der amtierende Bürgermeister Walter Schnell angerufen und mir das Ergebnis mitgeteilt: 998 Stimmen für mich, 903 Stimmen für Richard Götz.

Es ist eine große Ehre, ein gewaltiger Vertrauensbeweis und ein gewichtiger Auftrag, dass die Bürger der Gemeinde Kammerstein mich zu ihrem Bürgermeister gewählt haben. Herzlichen Dank allen Wählern, die mich unterstützt haben! Ich werde Sie nicht enttäuschen – jedenfalls werde ich mein Bestes tun.

Ich möchte ein guter Bürgermeister sein für alle Einwohner der Gemeinde Kammerstein, nur dem Wohl und dem Zusammenhalt der Gemeinde verpflichtet – natürlich auch für diejenigen, die mir heute nicht das Vertrauen geschenkt haben.

Zudem danke ich recht herzlich allen Freunden, Unterstützern und CSU-Mitstreitern, die so fleißig im Wahlkampf mitgeholfen haben – und nicht zuletzt auch meiner Familie für die Geduld und die Unterstützung. Ein herzliches Vergelt’s Gott allen!

Herr Götz, für den fairen Wahlkampf möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Ich freue mich nun auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen über Parteigrenzen hinweg.“

 

Teilen auf: